A-Jugend verliert Finale der HKM gegen Landesligist Trippstadt

Nach einer kämpferischen und emotionsgeladener Halbfinalpartie gegen den FJFV Donnersberg, wo man mit 0,8 Sekunden auf der Uhr, noch das verdiente 1:0 erzielen konnte, zogen unsere Jungs der A-Jugend ins Endspiel der HKM ein.

Leider ging das Finale gegen den Tabellenführer aus der Landesliga Trippstadt mit 0:2 verloren!

Wir sind stolz auf unsere A-Jugend für diese Leistung bei der Futsal – Hallenkreismeisterschaft 2018.