Halbfinale II der Stadtmeisterschaften 2018: FCK II setzt sich gegen den VfR Kaiserslautern durch

In der Neuauflage des letztjährigen Finales brachten sich die Roten Teufel mit einem Doppelschlag in der dritten Minute durch Valdrin Mustafa und Anton Artemov 2:0 in Front, doch hatte Christian Kolender Sekunden später nach einer Ecke den Anschlusstreffer parat. Julian Löschner stellte jedoch in der sechsten Minute den alten Vorsprung für die Betzebuben wieder her. Yannick Santos Abreu hatte zwei Minuten vor dem Ende das 2:3 auf dem Schuh, doch flog sein Schuss knapp über die Latte. Auf der anderen Seite ließ die Truppe von Hans Werner Moser auch einige gute Chancen noch liegen, sodass es beim 3:1 für den FCK blieb.

Somit kommt es nun im Finale zur Neuauflage des Finals von 2013.

 

VfR Kaiserslautern – 1.FC Kaiserslautern II 1:3

Tore: 0:1 Valdrin Mustafa (3.), 0:2 Anton Artemov (3.), 1:2 Christian Kolender (4.), 1:3 Julian Löschner (6.).

 

Quelle: Rheinpfalz.de vom 20.Januar 2018, Bild (fck.de)

A-Jugend verliert Finale der HKM gegen Landesligist Trippstadt

Nach einer kämpferischen und emotionsgeladener Halbfinalpartie gegen den FJFV Donnersberg, wo man mit 0,8 Sekunden auf der Uhr, noch das verdiente 1:0 erzielen konnte, zogen unsere Jungs der A-Jugend ins Endspiel der HKM ein.

Leider ging das Finale gegen den Tabellenführer aus der Landesliga Trippstadt mit 0:2 verloren!

Wir sind stolz auf unsere A-Jugend für diese Leistung bei der Futsal – Hallenkreismeisterschaft 2018.

 

Beginn der Vorbereitung der A-Jugend

Heute Abend startete unsere A-Jugend mit ihrer Vorbereitung für die Rückrunde 2018. Bei starkem Regen und eisigen Wind spielte keiner mit dem Gedanken das Training abzusagen! Zuerst ging es für die Truppe zu einem Lauf auf den Betzenberg, anschließend fand ein Abschluss Spiel statt.

Respekt an die Mannschaft, weiter so Jungs.

 

Der VFR Kaiserslautern sucht für folgende Jahrgänge noch Spieler

Wir suchen Spieler:

Torwart Jahrgang 2008
Spieler vom Jahrgang 2010 und 2011

Desweiteren werden auch noch ehrenamtliche Trainer gesucht, bei denen ein glückliches Kind oberste Priorität hat.

Derzeit vertreten mit 14 Jugendmannschaften und aufgrund guter Jugendarbeit und immer mehr Zugängen werden zur neuen Saison Mannschaften in einigen Jugenden neu zusammengestellt, welche dann auch einen Trainer brauchen, daher suchen wir vielleicht dich!

Kontaktaufnahme über unsere Homepage oder für Facebook-Nutzer: hier

VfR Kaiserslautern triumphiert beim Toyota-Henn-Cup

Der VfR Kaiserslautern hat das Hallenturnier um den Toyota-Henn-Cup gewonnen. Im Endspiel setzte sich der Bezirksligist vom Erbsenberg gegen den Verbandsligisten TuS Hohenecken mit 1:0 durch. Den spielentscheidenden Treffer erzielte Danny Negelen in der dritten Minute. Der VfR zeigte ein starkes Kombinationsspiel und dominierte über weite Strecken das Finale, musste aber in den letzten beiden Minuten um den Sieg bangen. Der Titelverteidiger SV Mackenbach landete diesmal auf dem dritten Platz. Im Spiel um diesen Platz bezwang er die TSG Kaiserslautern mit 4:2. Alle vier Mackenbacher Tore schoss Heiko Batista Meier.

Quelle: Rheinpfalz vom 08.Januar 2018