Auf- und Abstiegsprocedere der Landesliga West

Werte Sportkameraden,

 

mit Beschluss des VSAS vom 20.07.2020 wird die LL West für das Spieljahr 2020/21 in 2 Gruppen geographisch (Gruppe – Nord bzw. Süd) aufgeteilt.

D.h. die Gruppe Nord spielt mit 9 Ma. – Gruppe Süd mit 8. Ma. in der Hauptrunde, die Spiele werden mit Vor- und Rückspiel ausgetragen.

Beginn der Runde ist der 06.09.2020 – Ende der Runde 14.03.2021.

Sollten nach der Hauptrunde Mannschaften punktgleich (z.B. Platz 4 und 5) sein entscheidet als erstes der direkte Vergleich (ohne Torverhältnis). Ist dieser gleich gibt es ein Entscheidungsspiel.

Nach der Hauptrunde qualifizieren sich die ersten 4 einer jeden Gruppe für die Aufstiegsrunde.

Nach Beendigung der Aufstiegsrunde ist der Tabellenerste Meister. Der Tabellenzweite spielt die Relegation gegen den Zweiten der LL Ost.

Die anderen 9 Mannschaften spielen in der Abstiegsrunde. Es können bis 5 Mannschaften absteigen.

Sind in der Aufstiegs- (Platz 1+2) bzw. Abstiegsrunde Mannschaften punktgleich gilt die gleiche Vorgehensweise wie vor.

 

In die Aufstiegs- bzw. Abstiegsrunde nimmt jede Mannschaft die Punkte mit gegen die sie in der Hauptrunde schon gespielt hat.

Beginn der Auf- bzw. Abstiegsrunde ist der 28.3.21 – Ende ist der 22/23.05.2021

 

Anschließend= evtl. Relegations- oder Entscheidungsspiele