previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Shadow
Slider

Aktuelles vom Erbse

Nicht nur die großen Erbse Buben hatten es mit dem FCK zutun.

Sondern auch unsere kleinen Erbse Kicker durften heute mit den Profis beim heutigen FCK Spiel einlaufen.

Dabei vielen Dank an unseren Markus Habich und DIE RHEINPFALZ Kaiserslautern und natürlich auch dem 1. FC Kaiserslautern die für ein unvergessliches Erlebnis für unsere Nachwuchskicker aus der E-Jugend sorgten.

Vielen Dank💙🎉

(Eindrücke im Anhang)
... See MoreSee Less

3 weeks ago

VfR Kaiserslautern Erbse

Der VfR verliert im Finale der 40.Stadtmeisterschaft gegen den 1.FC Kaiserslautern II.

VfR Kaiserslautern 0:5 FCK II

Das war‘s! Ein großer Tag geht zu Ende. Am Ende konnte sich das aufopfernde Gladiatoren-Team vom Erbsenberg nicht gegen den zwei Ligen höher spielenden FCK 2 durchsetzten. Das Ergebnis mit 5:0 wird in der Höhe nicht dem packenden Finalspiel gerecht.

Das Spiel begann, wie man es von so einem großartigen Klassiker erwartet, mit vorsichtigem Abtasten. Nach den ersten ruhigen Minuten, ging es in einen spannenden Schlagabtausch über. Erst nach knapp vier Minuten klingelte es im Kasten der Blau-Schwarzen. Die Nr. 8 der FCK-Reserve versenkte den Ball eiskalt in den zuvor noch so gut verteidigten Gehäuse unserer Erbsenbuben. Keine Minute später klingelte es erneut im Blau-Schwarzen Kasten.
Noch einmal sollte unser Keeper Dennis Clemens in der ersten Halbzeit hinter sich greifen müssen, als die Betze-Reserve in der 4. Minute traf.
Nach der Halbzeit kam der VfR besser in die Partie und hatten mehrmals den Anschlusstreffer auf dem Fuß. In dieser Phase glich die Babarossa-Halle dem Signal Iduna Park. Ca. 70 Erbse-Ultras heizten unseren Jungs richtig ein. Von den wenigen angereisten FCK-Fans vernahm man zu dieser Zeit nichts mehr.
Doch wie es im Fußball so geht, wurde der Kampfgeist unserer Jungs nicht belohnt. Im Gegenzug erhöhten die Nr. 27(2:22 min) und Nr. 9 (0:23min) der Roten auf 4:0 und 5:0.
Mit diesem zu hohen Endstand unterlag der Erbsenberg auf Augenhöhe dem Betzenberg.

Es war dennoch ein unglaublich spannender und schöner Nachmittag.

Vielen Dank für die herausragende Unterstützung und zahlreichen Zuschauern.

Das Redaktionsteam meldet sich hiermit aus dem Pressebereich der Babarossa-Halle ab und wünscht euch einen schönen Abend.

Eure Erbse Redaktion 💙

#ERBSLERGEBENNIEMALSAUF!
#ForzaVfR

(Bilder vom Turniertag im Anhang)
... See MoreSee Less

 

Comment on Facebook

Gratulation. Ich bin stolz auf unseren Erbse und seine Protagonisten. ⚽️👍👏🏆

Der VfR hat bis zum Finale die kompakteste und konstanteste Leistung aller Teams gezeigt. Im Finale war der 1.FCK 2 etwas stärker und abgebrühter. Dennoch eine sehr starke Leistung meiner "Jugendliebe" :)

Super

💙

💙

💪💙

💪💙

+ View more comments

Unser Erbse steht souverän im Finale gegen die Amateure vom Betze! ⚽️✌️ ... See MoreSee Less

Unser Erbse steht souverän im Finale gegen die Amateure vom Betze! ⚽️✌️

 

Comment on Facebook

Phil Jo Glückwunsch

Spitze jungs holt den Pokal 🏆

Hammer Männer ! Mehr, als verdient 💪🏼 ich drücke die Daumen

Der VfR gewinnt erneut gegen die TuS aus Hohenecken mit 5:0!

VfR Kaiserslautern 5:0 TuS Hohenecken

Torschützen:
0:1 Christopher Lambrecht
0:2 Torsten Zinn
0:3 Christopher Lambrecht
0:4 Janik Santos Abreu
0:5 Marcel Meinen

#wirsinderbsler
#kämpfen
... See MoreSee Less

 

Comment on Facebook

Auf geht's.De Erbse hät es auch mal verdient 💙

Das zweite Endspiel ist gemeistert!🎉

VfR Kaiserslautern 4:0 TuS Erfenbach

Torschützen:
1:0 Kaan Akten
2:0 Torsten Zinn
3:0 Danny Negelen
4:0 Janik Santos Abreu

#wirsinderbsler
#kämpfen
... See MoreSee Less

 

Comment on Facebook

Könnt ihr Ergebnis durchsenden sitze im Ausland in moment

Mehr laden...

Über uns

Image Frame

Verein für Rasenspiele seit 1906

Entstehung

 

1906 entstand im 1893 gegründeten MTV Kaiserslautern eine Fußballabteilung, die 1908 zum eigenständigen Verein FC Bayern 1906 Kaiserslautern wurde. Am 30. März 1910 fusionierten die Vereine VfB 1906, FC Barbarossa 08 und FC Viktoria 05 zur Kaiserslauterer Fußball-Vereinigung 1910, die sich später in SpVgg 1910 umbenannte. Zehn Jahre später, im März 1920, schlossen sich der FC Bayern 1906 Kaiserslautern und die SpVgg 1910 zum VfR Kaiserslautern zusammen. Heute zählt der VfR mit ca. 400 Mitgliedern zu den kleineren Sportvereinen und hat sich ausschließlich auf den Fußball reduziert. Gegenüber dem Trend wächst der Verein allerdings in den Jahren 2016/2017 deutlich. Hierzu tragen viele Neuzugänge im Jugendbereich, sowie die Gründung einer jungen AH-Mannschaft (Ü32) bei....

Alle Spiele im Überblick

... das Widget von fussball.de mit der Beschreibung "Vereinsplan" wird geladen ...

Gaststätte des VfR

Die Vereinsgaststätte des VfR

Öffnungszeiten unserer Gaststätte


Montags bis Freitags: 16:00 Uhr - 22:00 Uhr. Samstags und Sonntags: 10:00 Uhr - 22:00 Uhr.

Image Frame

1.Mannschaft

Spielplan:
... das Widget von fussball.de mit der Beschreibung "Spielplan 1.Mannschaft" wird geladen ...
Tabelle:
... das Widget von fussball.de mit der Beschreibung "Tabelle 1.Mannschaft" wird geladen ...
Vereinshymne

Vereinshymne